Inselkirche Langeoog

 

Regenbogenmarkt

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Startseite
Inselkirche
Gottesdienste
Kirchenmusik
Eine-Welt-Laden
Vertrauensbibliothek
Grüner Hahn
Weitere Angebote
An(ge)dacht
Links
Kontakt
Formulare

Veranstaltungen Ökum. Vortragsreihe Vertrauensbibliothek Regenbogenmarkt Gruppenangebote

 

 REGENBOGENMARKT

Der beliebte Regenbogenmarkt, der im Jahr 2016 von Bettina Lau und Christa Brodtmann ins Leben gerufen wurde, und ab 2018 von Ulrike Bieneck und Doris Kämpfer weitergeführt wurde, findet ab Mai 2020 unter der Regie von Ulrike Bieneck und Regina Willenberg statt.

An jedem ersten Samstag im Monat (Änderungen vorbehalten, siehe Plakataushänge) von Mai bis Oktober von 14.00–18.00 Uhr wird der kunterbunte Regenbogenmarkt im „Beiboot“ (Hauptstr.15) veranstaltet.

So vielfältig wie die Farben des Regenbogens erstrahlen, soll auch unser Angebot sein. Egal ob Kunsthandwerk, Handarbeit, Flohmarktartikel, Spielsachen, Fairtradeartikel…. alles findet hier bei uns seinen Platz.

Außerdem möchten wir Zeichen setzen. Gott spricht: „Darum soll mein Bogen in den Wolken sein, dass ich ihn ansehe und gedenke an den ewigen Bund zwischen Gott und jedem lebendigen Wesen, das auf der Erde ist" (1. Mose 9,16). Gottes Versprechen nehmen wir als Aufforderung, auch selbst auf diese Erde zu achten:
Einer Wegwerfgesellschaft setzten wir das Flohmarktprinzip entgegen;
Achtlosigkeit- achtsames Recycling, dem Kampf um Ressourcen - den fairen Handel.

Die Einnahmen von Standgebühr und Verkauf von frisch gebackenen Waffeln sowie heißen und kalten Getränken (bio und fair gehandelt), kommen der Stiftung „Musik auf Langeoog“ zugute.

Die Standgebühr beträgt pro Betreiber 6,00 €

Tische sind unbedingt mitzubringen, für auswärtige Standbetreiber besteht die Möglichkeit, für 3,- € einen Tisch auszuleihen (nur begrenzte Anzahl !).

Anmeldungen bis spätestens am Donnerstag vorher nimmt Ulrike Bieneck (Tel.: 04972/1205) oder Regina Willenberg (Tel:04972-1234) entgegen.